Project Description

High Quality Visitenkarten

Unsere Print-Abteilung bietet natürlich auch qualitativ und ästhetisch anspruchsvolle Visitenkarten für ihr Unternehmen an. Nach Absprache auch gern zusammen mit ihrer persönlichen responsiven Webseite oder ihrer eigenen Werbebroschüre und Flyer oder sogar als Teil ihrer Messe Werbemittel – und auf diese abgestimmt. Ausserdem sind Visitenkarten in Verbindung mit Werbegeschenken bei Neu- aber auch Stammkunden immer gern gesehen. Ob schlicht oder ausgefallen, edel oder bodenständig, der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Beratung und Umsetzung in den Bereichen Typographie, Logodesign und Corporate Identity gehören selbstverständlich ebenfalls zu unserem Service. Neben unseren Kenntnissen im Bereich Corporate Design helfen wir aber auch bei der Auswahl der optimalen Farben, Formen und Papierarten für ihre Visitenkarten.

Auch ausgefallene Formate oder beliebige Druckveredelungen, wie zum Beispiel Hochglanz- oder Golddruck sind nach Absprache vereinbar. Sogar Exemplare aus transparentem Kunststoff oder Aluminium sind mittlerweile möglich und setzen sich – und damit ihr Unternehmen – von standardmäßigen Visitenkarten der Konkurrenz ab. Ganz zu schweigen davon, dass sich durch neuartige Material- und Farbmischungen eine vielzahl neuer Möglichkeiten hinsichtlich Design und Werbebotschaft auftut. Zur Umsetzung ihrer Ideen vermittelt WebiNet ihnen darüber hinaus stets qualitativ hochwertige und kostengünstige Druckereien in Hamburg.

Darüber hinaus sind wir dazu ausgestattet und ausgebildet und erfahren darin, eventuell benötigte Bilder für ihre Visitenkarten zu fotografieren – egal, ob Portraits oder Aussenaufnahmen – und diese in unserer Grafik-Abteilung nach ihren persönlichen Präferenzen nachzubearbeiten.

Web und Print – Hand in Hand

Auch die Integration von QR-Codes und das Aufführen ihrer eventuell vorhandenen Social-Media-Kanäle ist selbstverständlich möglich – denn nicht nur das Web, auch das immer noch relevante Printmaterial sollte stets auf dem neuesten Stand der Werbebranche sein.

Bedenken sie: Visitenkarten tragen ihre Werbung und verbreiten sie quasi aufwandsfrei für sie. Oder um es aus dem Blickwinkel des Kunden zu betrachten: Es ist Werbung zum anfassen und mitnehmen.

Schliesslich findet – man mag es bei der heutigen Digitalisierung manchmal kaum glauben – auch noch ein Leben offline statt.